EBS – hochwertige Energie
aus Restabfall

Aus den vorsortierten, nicht weiter recyclebaren Restabfällen kann Energie gewonnen werden. Mit modernen Sortier- und Aufbereitungsverfahren wird der Abfall behandelt und zerkleinert. Es entsteht ein heizwertreicher Ersatzbrennstoff (EBS), der die geforderten Prozess- und Emissionsbedingungen erzielt.

Die Verarbeitung in unserer Produktions-Anlage folgt hier klaren Richtlinien und Qualitätsanforderungen, sodass der EBS problemlos als Brennstoff in Kraft-, Zement- und Kalkwerken eingesetzt werden kann.

 



Unsere Qualitäts-Ersatzbrennstoffe 
substituieren primäre Energieträger
wie Kohle, Gas und Öl 
und schonen somit unsere Umwelt 
und wertvolle Ressourcen.